Mann und Frau beim Renovieren sitzen auf dem Boden
© Getty Images

Service

Digitaler Modernisierungscheck: Macht mehr aus eurem Zuhause!

Wer ein Eigenheim besitzt, weiß: So ein eigenes Zuhause will gut gepflegt werden. Neben den alltäglichen Aufgaben solltet ihr regelmäßig prüfen, ob es nicht an der Zeit für eine größere Modernisierung ist. Mit dem Wohnglück Modernisierungscheck ist das ganz einfach.

Der Gedanke, das eigene Zuhause zu modernisieren, entsteht häufig dann, wenn es allerhöchste Zeit ist, Hand anzulegen. Wenn die Heizkosten scheinbar ohne Grund bereits seit Jahren unaufhörlich steigen. Oder wenn das Haus verkauft werden soll. Oder wenn die Heizung eines Tages komplett ausfällt und ihr feststellt, dass eine neue her muss.

Solche akuten Stresssituationen könnt ihr rechtzeitig vermeiden. Für die Modernisierung des Eigenheims braucht es nicht unbedingt einen konkreten Anlass. Immobilienbesitzer sollten sich immer wieder fragen, ob ihr Objekt noch gut in Schuss ist. Diese Frage können wir euch jetzt ganz einfach beantworten.

Eure Vorteile

Mit dem Wohnglück Modernisierungscheck erhaltet ihr in wenigen Minuten eine erste Einschätzung des individuellen Modernisierungsbedarfs eurer Immobilie. Unser Service räumt alle Hürden auf dem Weg zur Modernisierung des Eigenheims aus dem Weg:

  • einfach zu bedienen
  • kostenlos
  • unverbindlich
  • Erstergebnis gleich erhalten
  • auf Wunsch Vermittlung einer professionellen Vor-Ort-Beratung

Die Leistungen im Überblick

Zum umfassenden Modernisierungscheck gehören mehrere Schritte. Ihr habt die Wahl, ob ihr unsere detaillierte Beratung bis zur tatsächlichen Modernisierung in Anspruch nehmen möchtet oder ob ihr euch nur fürs Erste einen groben Überblick verschaffen wollt.

Digitaler Modernisierungscheck
Der digitale Modernisierungscheck nimmt sich jeden Bereich eures Zuhauses einzeln vor. Zunächst beantwortet ihr Fragen nach dem Alter eurer Immobilie und der Beschaffenheit der Ausstattung. Nach der Beantwortung aller Fragen und der Angabe eurer Kontaktdaten erhaltet ihr eine E-Mail mit dem Ergebnis eures digitalen Modernisierungschecks. Dort seht ihr detailliert und farblich gekennzeichnet, welche Bereiche aller Voraussicht nach nicht mehr in Schuss sind und modernisiert werden sollten.
Kostenlose Telefonberatung
Wenn ihr mehr über eure Modernisierungsoptionen erfahren möchtet, ruft euch einer unserer Berater an, um konkret nach euren Wünschen zu fragen. Dafür setzt ihr am Ende des Fragebogens nur den entsprechenden Haken – wir rufen euch dann an. Gemeinsam ermitteln wir den Bedarf, der sich aus eurer konkreten Situation ergibt. Dabei kann es sich um Hilfe bei der Finanzierung handeln oder um eine ausführlichere Modernisierungsberatung vor Ort.
Professionelle Vor-Ort-Beratung
Eine genauere Bewertung kann von einem professionellen Bausachverständigen unternommen werden. Bei Bedarf kontaktiert euch der Experte zunächst telefonisch und führt mit euch ein kostenloses Vorgespräch. Für eine Honorarpauschale von 399 Euro inkl. Mehrwertsteuer kommt er zu euch nach Hause und besichtigt zusammen mit euch die Immobilie. Nach der Begehung empfiehlt euch der Experte die nächsten konkreten Schritte zur Modernisierung eures Eigenheims.

Um eine Einschätzung der einzelnen Gewerke eurer Immobilie zu geben, brauchen wir nur einige Infos über das Objekt. Grundlage für den digitalen Modernisierungscheck sind vor allem Angaben über das Alter und die Beschaffenheit der Ausstattung. Solltet ihr diese Dinge nicht auf Anhieb wissen, empfiehlt es sich, alle hilfreichen Unterlagen wie zum Beispiel Exposees oder Kaufverträge bereitzulegen. Nach dem digitalen Modernisierungscheck könnt ihr immer noch entscheiden, welche unserer Leistungen ihr darüber hinaus in Anspruch nehmen möchtet.

Beteiligt sind die PSD Banken Berlin-Brandenburg, Rhein-Ruhr und Westfalen-Lippe sowie deren Kooperationspartner.

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmst Du grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten usw.). Sofern Du zustimmst, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Du kannst unter „Weitere Optionen“ selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorie Du wählen möchtest:

Weitere Optionen