Immobilie deiner Wahl jetzt bewerten – schnell & kostenlos

Kostenlos, schnell & präzise: Die digitale Immobilienbewertung von Wohnglück ermittelt in nur 5 Minuten den Marktpreis jeder Immobilie.

Mit der kostenlosen Immobilienbewertung von Wohnglück bist du auf der sicheren Seite. Ob Kauf, Bau oder Sanierung: Der Marktpreis eines Objekts sowie seine Wertentwicklung entscheiden darüber, ob sich eine Investition finanziell lohnt. All diese Informationen ermittelt unsere digitale Immobilienbewertung in nicht einmal fünf Minuten. Nach wenigen Klicks erhältst du bereits ein Ergebnis.

Auch wenn du eine Immobilie geerbt hast oder ein Objekt verkaufen möchtest, verrät dir die digitale Immobilienbewertung erste wertvolle Informationen: etwa zum aktuellen Marktwert oder zur generellen Preisentwicklung in deiner ausgewählten Region. Probiere jetzt die digitale Immobilienbewertung von Wohnglück aus – schnell, kostenlos und zuverlässig.

So einfach geht's:

Nur 5 Minuten

Auf Grundlage deiner Angaben errechnen wir einen genauen Marktpreis, der dir als Entscheidungsgrundlage dient – egal, ob du das Objekt kaufen, verkaufen oder modernisieren möchtest. Wir haben nur ein paar Fragen zur Immobilie, auf die du ganz sicher die Antworten kennst.

Umfassende Infos

Der errechnete Marktpreis ist Teil eines ausführlichen Dossiers mit vielen weiteren wertvollen Informationen rund um die Immobilie. Du erfährst zum Beispiel, wie sich der Objektwert bisher entwickelt hat und wie die Zukunftsprognosen aussehen.

Blick in die Umgebung

Ob öffentliche Verkehrsmittel, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen oder vieles mehr: Wir zeigen dir, was davon in der Nähe erreichbar ist und wie sich diese Faktoren auf den Wert der Immobilie auswirken.

Solltest du nach dem Erhalt deines Ergebnisses Unterstützung bei deinem Projekt wünschen, vermitteln wir einen professionellen Experten, der dich zu deinen offenen Fragen berät.

Hast du noch Fragen zur Immobilienbewertung?

Wie funktioniert die Immobilienbewertung von Wohnglück?

Der Marktpreis eines Immobilienobjekts wird von vielen Faktoren bestimmt. Um diese Faktoren in unserer Berechnung zu berücksichtigen, sind wir auf deine Angaben zum Objekt angewiesen.

Wenn du die kostenlose Immobilienbewertung startest, fragen wir dich nach ein paar wenigen, grundlegenden Informationen. Dazu zählen zum Beispiel die Größe der Wohnfläche und die Lage. Nach diesem ersten Teil erhältst du eine erste Schnellschätzung sowie eine Preisspanne, in der sich der Marktwert deiner Immobilie voraussichtlich befindet.

Du möchtest ein genaueres und ausführliches Ergebnis bekommen? Dann kannst du an dieser Stelle weitermachen und noch ein paar weitere Fragen beantworten. Wenn du nicht alle Antworten kennst, ist das nicht schlimm. Du kannst die Angaben schätzen oder zunächst überspringen.

Deine Angaben vergleichen wir mit Millionen Informationen aus unserer Datenbank. Auf diese Weise wird unsere Immobilienbewertung mit jedem neu bewerteten Objekt immer präziser.

Zum Endergebnis gehören nicht nur der Marktpreis und die Wertentwicklung. Du erhältst auch zahlreiche Standortinformationen und kannst deine Immobilie mit ähnlichen Objekten auf einer interaktiven Karte vergleichen. Und das alles ganz ohne eine persönliche Besichtigung vor Ort durch einen Experten.

Wofür brauche ich eine Immobilienbewertung?

Möchtest du eine Immobilie kaufen? Mit unserer Immobilienbewertung erfährst du am schnellsten und am einfachsten, welcher Preis für die Immobilie deiner Wahl angemessen ist. Schließlich möchtest du das Objekt nicht zu einem überteuerten Preis kaufen. Vielleicht stößt du durch den Vergleich sogar auf ein echtes Schnäppchen.

Oder besitzt du bereits eine Immobilie und möchtest sie verkaufen? Die Immobilienbewertung von Wohnglück ist die einfachste Möglichkeit, einen gerechtfertigten Verkaufspreis zu ermitteln.

Und auch wenn du dich fragst, ob sich weitere Investitionen in das Objekt lohnen, hilft dir unsere Immobilienbewertung weiter. Zum Beispiel kannst du den Service dann gleich zwei Mal in Anspruch nehmen und dir die Frage beantworten lassen: Wie viel ist die Immobilie jetzt wert und wie viel wäre sie nach einer umfassenden Modernisierung wert?

Wie viel kostet die Immobilienbewertung?

Die digitale Immobilienbewertung von Wohnglück ist kostenlos – egal ob du eine Immobilie kaufen, verkaufen, bauen oder sanieren möchtest. Du bist einfach nur neugierig? Auch kein Problem.

Denjenigen allerdings, denen schon etwas vorschwebt, stellen wir bei Bedarf mithilfe unserer Kooperationspartner erfahrene und kompetente Experten zur Seite, die sie ausführlich zu ihrem Vorhaben beraten.

Ersetzt die Immobilienbewertung ein Wertgutachten?

Nein, die Immobilienbewertung von Wohnglück ist nicht das Gleiche wie ein Wertgutachten.

In den meisten Fällen ist unsere Immobilienbewertung aber völlig ausreichend. Sie gibt euch in wenigen Augenblicken einen qualifizierten Richtwert und gewährt euch viele Einblicke in die Umgebung der Immobilie. So habt ihr eine solide Grundlage, auf der ihr einen Kauf, einen Verkauf oder eine Modernisierung planen könnt.

Allerdings ist das Ergebnis der Immobilienbewertung, anders als ein professionelles Wertgutachten, nicht rechtsverbindlich gültig. Wenn ihr euch beispielsweise in einem Rechtsstreit wiederfindet, ist ein Wertgutachten durch einen Sachverständigen nötig. Dieser Experte nimmt die Immobilie vor Ort in Augenschein und kann so noch mehr Faktoren für die Berechnung des Objektwerts berücksichtigen.

Du weißt schon jetzt, dass dir eine persönliche Beratung helfen würde? Dann erfahre hier mehr zu unseren Experten-Services:

Die Ratgeber zum Service

Hol dir fachliche Expertise und Inspiration rund um dein ganz persönliches Wohnprojekt – mithilfe unserer ausgewählten Wohnglück-Artikel