Frau guckt in die Baupläne

Baustelle zu Hause? Mach jetzt den Baumängel-Check

Schütze dich vor Baumängeln und teuren Folgeschäden. Wir vermitteln dir unabhängige Experten in deiner Region, mit denen du kostenlos ins Gespräch kommst.

So funktioniert's:

Du füllst ein kurzes Formular aus

Um dir mit deinem Anliegen helfen zu können, musst du uns mitteilen, wie wir dich erreichen. Außerdem brauchen wir auch deine Postleitzahl, um dir einen Experten aus deiner Nähe zu vermitteln.

Ein Experte nimmt Kontakt auf

Ein Bausachverständiger aus deiner Region meldet sich telefonisch. Dabei besprecht ihr, worum es genau geht und ob mehr Handlungsbedarf besteht.

Du entscheidest, ob du vor Ort Hilfe brauchst

In einem Telefonat klärt ihr deine konkrete Situation, dann kommt ein Bau-Experte zu dir nach Hause und nimmt die Bausubstanz genau unter die Lupe. Und das für eine faire Pauschale von 399,- €

Deine Vorteile

Mit dem Baumängel-Check bist du auf der sicheren Seite: Du bewahrst dich und dein Zuhause vor teuren Schäden durch Baufehler, die man als Laie oft gar nicht erkennt.

  • Kein Zeitaufwand
  • Kostenloser Erstkontakt zu Bau-Experten
  • Vor-Ort-Begutachtung zum Pauschalpreis

Häufig gestellte Fragen

Was genau kostet der Baumängel-Check?

Erst einmal gar nichts: Nachdem du den Baumängel-Check angefragt hast, meldet sich ein Experte telefonisch bei dir. Gemeinsam besprecht ihr die Lage und vielleicht bekommst du so schon den entscheidenden Tipp und alles ist erledigt. Du kannst den Experten aber auch zu dir nach Hause anfordern – dieser Vor-Ort-Besuch kostet dann die von uns verhandelte Experten-Pauschale von 399,- €. Dabei sparst du eins ganz besonders: Nerven. Unerkannte Bauschäden können sonst nämlich richtig langwierig und teuer werden.

Wann lohnt es sich, den Check zu machen?

Pauschal gesagt: immer. Kontrolle ist nun mal das beste – vor allem, wenn es um die eigenen vier Wände geht. Bestimmt hast du schon einiges an Zeit und Geld investiert und willst sichergehen, dass nicht ein kleiner Bau- oder Materialfehler deine Pläne durcheinanderbringt. Übrigens: Ein aktueller Bericht des Verbands privater Bauherren (VPB) kommt zu dem Ergebnis, dass Baumängel im Schnitt bis zu 50.000 Euro zusätzliche Kosten verursachen.

Wie läuft so eine Objekt-Begehung ab?

Wenn du dich im kostenlosen Experten-Gespräch für eine Begutachtung vor Ort entschieden hast, kommt ein Sachverständiger zum vereinbarten Termin zu dir nach Hause. Ihr seht euch gemeinsam die Bausubstanz an und besprecht Details zur Ausführung, z.B.: Was wurde eigentlich vereinbart, wie hätten die Arbeiten des Handwerkers üblicherweise auszusehen? Ist der Experte umfassend informiert, wird er dich genauer zum weiteren Vorgehen beraten.

Wie lange dauert der Baumängel-Check?

Ein großer Vorteil für dich ist die kurzfristige Kontaktaufnahme unserer Experten: Du wirst innerhalb von 24 Stunden (werktags) angerufen. Was du dann terminlich mit dem Bausachverständigen vereinbarst, liegt natürlich nicht in unserer Hand, sicher ist nur: Auch hier geht es schneller, als man es sonst von Baustellen gewohnt ist.

Was genau ist in den 399,- Euro für den Vor-Ort-Termin enthalten?

In dieser von uns verhandelten Honorarpauschale ist die Vergütung eines Bausachverständigen (nach § 611 BGB) enthalten, die Mehrwertsteuer, die Fahrtkosten sowie die Bearbeitungskosten, die beim Erstellen einer sachgemäßen Einschätzung anfallen. Die Experten nehmen sich deines Problems an und du erhältst eine konkrete, maßgeschneiderte Empfehlung für die nächsten Schritte.

Wenn Baumängel feststehen, bekomme ich sie dann bezahlt?

Genau um diese Frage dreht sich eigentlich alles – der Baumängel-Check wird dir dabei helfen, sie zu beantworten. Allerdings braucht es dazu ein umfassendes Bild der Lage bei dir Zuhause. Denn nicht jeder Mangel berechtigt direkt zur kostenfreien Mängelbeseitigung. Es gilt immer zu prüfen: Was wurde vereinbart? Wie hätten die Arbeiten des Handwerkers üblicherweise auszusehen? Auf diese und weitere Fragen liefern dir unsere Bausachverständigen konkrete Antworten.

Wenn ich den Check mache, ist dann das Expertengespräch verbindlich?

Nein. Du entscheidest grundsätzlich selbst, welche Unterstützung du in Anspruch nehmen willst. Wenn nach dem Telefonat mit dem Experten bereits alle Fragen geklärt sind, freuen wir uns einfach, dass wir dir helfen konnten. Den kostenpflichtigen Vor-Ort-Termin vereinbarst du bei Bedarf selbst – genauso wie alle weiteren Maßnahmen, die dir helfen könnten, z.B. die Analyse von Schimmelschäden oder ein ausführliches Bauschadensgutachten mit einer Fotodokumentation der vorgefundenen Baumängel. Die Kosten dafür berechnen sich je nach Aufwand.

Beteiligt sind die PSD Banken Berlin-Brandenburg, Rhein-Ruhr und Westfalen-Lippe sowie deren Kooperationspartner.

Der Schutz Deiner Daten ist uns wichtig

Wir verwenden Cookies, um die Website optimal zu gestalten. Durch die Nutzung der Website stimmst Du grundsätzlich der Verwendung von Cookies zu (Websitefunktionalitäten, anonymisiertes Nutzerverhalten usw.). Sofern Du zustimmst, teilen wir zudem Informationen anonymisiert mit Werbepartnern. Du kannst unter „Weitere Optionen“ selbst entscheiden, welche Cookie-Kategorie Du wählen möchtest:

Weitere Optionen